Welweit erster Einsatz von Starshine® face II

Kalmuck – oder das Unesco-Weltkulturerbe Wachau in neuem Gewand.

Wo die Trauben hoch hängen und die Sterne strahlend leuchten –
Wo, wenn nicht hier? Wann, wenn nicht jetzt? Wer, wenn nicht wir?

Mit Starshine® face II wurde das weltweit erste Projekt einer hinterlüfteten Fassade in Österreich mit FDT GmbH als Partner realisiert.

Im Wein liegt die Wahrheit – in unserer Technologie unser ganzes Know-how.

 

Unterkonstruktion und Bekleidung powered by FDT.

Wir schenken unseren  Kunden reinen Wein ein – deshalb haben wir uns auf Basis einer fundierten Beratung für Starshine® face II entschieden. Als DIE Spezialisten für hinterlüftete Fassaden realisieren wir die vielfältigsten architektonischen Visionen des 21. Jahrhunderts. Zeitgemäß und transparent, nachhaltig und innovativ.

Nähere Produktinformation zu Starshine® finden Sie hier

Bauherrschaft:
Weingut Gritsch, MAURITIUSHOF, Spitz an der Donau

Architekt:
Architekt Mag. arch. Thomas Tauber, Krems

Verleger:
Hintenberger Dächer- und Holzbau GmbH, Krems

Montage- und Ausführungsplanung:
FDT GmbH, Schladming

Bekleidung:
Starshine
MGT Mayer Glastechnik GmbH

Windpapier:
Isocell GmbH, Neumarkt am Wallersee

Beleuchtung:
L3 – Lichtwerbung, Radstadt

Fotos:
Bernhard R. Moser Photography, Hallein

Merken