Bauherrschaft:
Gantner Instruments Measurement GmbH, Schruns

Architekten:
Lang Vonier Architekten ZT GmbH, Göfis

Verleger:
Spiegel Fassadenbau GmbH, Sulz

Ausführungs- und Montageplanung:
FDT GmbH, Schladming

Unterkonstruktions-Grundsystem:
Objektlösung

Bekleidung:
Aluminium Sonderlamellen

Fläche:
800m²

Fotos:
FDT GmbH, Schladming

Kundenfeedback:
Geschäftsführer Thomas Buchsteiner im Gespräch mit dem Eigentümer der Firma Gantner Instruments in Schruns:

Hr. Ganahl, gab es schon ein Feedback von außerhalb?
Ja – sehr viele sogar.
Die Erscheinung des Gebäudes wirkt einfach einladend und professionell. Sprich es verkörpert uns und unsere Arbeit. Das Gebäude wird von vielen wahrgenommen und wird von vielen Fotografen als Motiv verwendet. In einigen Kundengesprächen, Lieferanten etc. hieß es: „Ah ihr seid´s die mit der tollen Fassade“ – „da ist man schon stolz drauf!“

Wie sehen Ihre Mitarbeiter die laufende Präsenz Ihres Gebäudes?
Unsere Mitarbeiter fühlen sich im neuen Büro alle sehr wohl. Sie sind stolz in solch einem Unternehmen zu arbeiten, unbewusst wird dies von Ihnen wiederum positiv nach Außen transportiert.

Gibt es weitere positive Aspekte?
Durch das optische Erscheinungsbild wirkt die Fassade 24 Stunden auf zukünftige und interessierte Mitarbeiter. Dies vereinfacht natürlich unsere laufende Mitarbeitersuche bzw. steigt die Qualität in jeder Hinsicht.

„Es war die richtige Entscheidung diesen Weg mit der FDT zu gehen“, so der Geschäftsführer Herr Ganahl von Gantner Instruments.

Merken