DEKTON – Produktneuheit und Erfahrung sorgten für reges Interesse in Vorarlberg

Mit DEKTON stellte die FDT ihre neuesten Möglichkeiten unter zahlreichen Architektenbesuchern beim Steinmetzunternehmen REIN in Dornbirn vor.

Dabei wurden Architekten auf die extrem belastende Oberfläche und den von sich aus enthaltenen Graffitischutz aufmerksam.

Mehr auf www.fdt-gmbh.at

FDT zeigte dabei die unzähligen technischen Möglichkeiten sowie die Arten der Befestigung und stellte sich den unterschiedlichsten Fragen.

Dabei stand der individuelle Einsatz und deren Lösungen im Vordergrund.

So ist DEKTON aufgrund der hohen Materialdichte nicht nur für extrem belastende Bereiche wie U-Bahn/Busstationen oder den Städtebau geeignet!

Nein! FDT realisiert gerade aktuell die erste Fassade im Privathausbereich. Bildmaterial dazu folgt auf Facebook und wird in den FDT-Architektenbereich gestellt.

Weitere Informationen zu DEKTON und FDT auf www.fdt-gmbh.at